•  
  •  

Links


Das ErfahrungsMedizinische Register (EMR) setzt sich für die Qualitätssicherung in der Erfahrungsmedizin sowie für einen hohen schweizweiten Therapiestandard ein. Therapeuten, welche die Qualitätskriterien des EMR erfüllen, werden registriert und erhalten das EMR-Qualitätslabel. Anerkennungs- und  Registrierungsstelle für TherapeutInnen.

​Die Schweizerische Stiftung für Komplementärmedizin ASCA ist eine unabhängige, neutrale Non-Profit-Organisation, welche unter Bundesaufsicht (EDI) steht. Die Stiftung ASCA fördert die Berufsethik unter der Berücksichtigung der Interessen einzelner Gesundheitspraktiker. Anerkennungs- und Registrierungsstelle für TherapeutInnen.

EGK-Gesundheitskasse - Produkte und Dienstleisungen für gesundheitsbewusste Versicherte. Die EGK setzt auf Chancengleichheit von Schul- und Komplementärmedizin und ermöglicht deshalb einen barrierefreien Zugang zu kompelemtärmedizinischen Therapien. Eigene Anerkennungs- und Registrierungsstelle für Therapeutinnen.

​​Visana ist einer der grössten schweizerischen Kranken- und Unfallversicherer und verfügt über eine eigene Anerkennungs- und Registriungsstelle für TherapeutInnen.

Der Berufsverband CranioSuisse® vertritt in der Öffentlichkeit und in den berufspolitischen Organisationen die Interessen von über 1'100 in- und ausserhalb der Schweiz aktiven Craniosacral TherapeutInnen.

Da-Sein Institut - Ausbildung in biodynamischer Craniosacral Therapie nach Sutherland/Sills, Pränatal- und Geburtstherapie und Medizinischen Grundlagen. Fortbildung und Weiterbildung.